Berstfestigkeit

сопротивление продавливанию

Wörterbuch der Faserstoff- und Papierindustrie . . 2009.

Смотреть что такое "Berstfestigkeit" в других словарях:

  • Berstfestigkeit — Berstfestigkeit,   der Quotient aus der zum Zerplatzen der Struktur einer Stoffprobe erforderliche Kraft und dem Probenquerschnitt …   Universal-Lexikon

  • Berstfestigkeit — Die Berstfestigkeit, früher auch Berstwiderstand, ist ein Maß für die Widerstandsfähigkeit flächiger Materialien (Papiere, Pappen, Folien, Textilien) gegenüber lotrecht zur Fläche ausgeübtem Druck. Sie wird in Kilopascal angegeben. Zur Bestimmung …   Deutsch Wikipedia

  • Berstwiderstand — Die Berstfestigkeit, früher auch Berstwiderstand, ist ein Maß für die Widerstandsfähigkeit flächiger Materialien (Papiere, Pappen, Folien, Textilien) gegenüber lotrecht zur Fläche ausgeübtem Druck. Sie wird in Kilopascal angegeben. Zur Bestimmung …   Deutsch Wikipedia

  • Leimung — ist ein Verfahren in der Papierherstellung und hat nichts mit Kleben im alltäglichen Verständnis zu tun. Sie dient der Verbesserung wichtiger Papiereigenschaften und hat ihren Ursprung in sehr alten chinesischen Kenntnissen aus dem 5. Jahrhundert …   Deutsch Wikipedia

  • Tauen — Das Tauen ist ein Papier, das sehr zäh ist. Alternativ verwendet man auch der Tauen, meint in der Druckerei damit aber den Tauenbogen. Namensherkunft Tauen bekam seinen Namen vom damals vorrangig verwendeten Rohstoff gebrauchte Taue aus Sisal und …   Deutsch Wikipedia

  • Spannzeug — Ein Spannzeug ist eine Vorrichtung zum Sichern und Herstellen einer kraftschlüssigen Verbindung zwischen einer Maschine und einem Werkstück (Schraubstock oder Drehmaschinenfutter), einem Werkzeug (beispielsweise Bohrfutter), einer… …   Deutsch Wikipedia

Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.